02-1 lebendes Gewebe in den Krallen sichtbar

Richtige Krallenlänge: Krallen an Hinterpfoten meist deutlich länger als an Vorderpfoten. Krumme Krallen müssen geschnitten werden. Aber Achtung: Lebendes Gewebe reicht als Zapfen mehrere Millimeter in die Kralle. Auf diesem Foto ist lebendes Gewebe in der Kralle gut zu sehen.

02-1 lebendes Gewebe in den Krallen sichtbar2018-04-16T22:12:56+02:00

02-2

Krallen an Vorderpfote zu lang und krumm

02-22018-04-16T21:20:18+02:00